Nachrichten

Uni-Klinikum, Onkologie, Kinderonkologie, Kinderklinik

Sie bringen Glück und Geld

Kaminkehrer spendeten 20.000 Euro für krebskranke Kinder

Das hat fast schon Tradition: Auch in diesem Jahr übergab der Verein „Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern“ einen großen Spendenscheck an Prof. Dr. Markus Metzler, Leiter der Kinderonkologie der Kinder- und Jugendklinik (Direktor: Prof. Dr. Joachim Wölfle) des Universitätsklinikums Erlangen. Stolze 20.000 Euro hatten die Glücksbringer diesmal gesammelt.
Hans Schreiber (l., Vorsitzender des Vereins „Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern“) übergab den Spendenscheck an Dr. Manuela Krumbholz, Wissenschaftlerin an der Kinderklinik, und Prof. Dr. Markus Metzler, Leiter der Kinderonkologie der Kinderklinik. Foto: Sebastian Wurm/Uni-Klinikum Erlangen

Von der großartigen Spendensumme werden hauptsächlich Laborgeräte und -materialien zur Erforschung der chronischen myeloischen Leukämie finanziert. Patientinnen und Patienten mit dieser seltenen Blutkrebsart erhalten Medikamente, die die Symptome der Erkrankung unterdrücken. Da jeder Einzelne unterschiedlich auf die Therapie anspricht, sind auch individuell angepasste Maßnahmen notwendig. Um festzustellen, welche Patienten die besten Chancen haben, nach längerer Behandlung einmal ohne Medikamente auskommen zu können, wird im Labor Genmaterial untersucht. „Unser Ziel wäre natürlich, dass so viele Patienten wie möglich die bisher verordneten Medikamente sicher und ohne Rückfall der Leukämie absetzen können, denn diese verursachen besonders beim noch wachsenden Organismus relevante Nebenwirkungen. Gerade Kindern wollen wir das natürlich ersparen“, sagte Prof. Metzler. „Um Betroffenen mit dieser Form von Blutkrebs bessere Therapien bieten zu können, müssen wir aber viele Patientenproben untersuchen – und das ist kostenintensiv. Daher freuen wir uns riesig, eine solche Spendensumme zu erhalten.“

„Uns ist es wichtig, zu wissen, wo unsere Spenden ankommen. Wir unterstützen gerne die Forschung in der Kinderonkologie, da das Geld so nicht nur einem oder einer Einzelnen zugutekommt, sondern vielen“, erklärte Hans Schreiber, Vorsitzender des Vereins „Kaminkehrer helfen krebskranken Kindern“. Die große Summe setzt sich aus vielen Einzelspenden zusammen, die die Schornsteinfeger zum größten Teil von ihren Kunden erhalten haben. Daneben kamen durch den Verkauf von Tombola-Losen etwa 4.000 Euro zusammen; der Rest wurde durch Einnahmen beim Lauf um den Wolfsberg in Mühlbach und beim Bürger- und Heimatfest erzielt.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Markus Metzler
Telefon: 09131 85-33731
E-Mail: markus.metzleratuk-erlangen.de

 
Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01