Nachrichten

Kopf-Hals-Tumorzentrum, MKG-Chirurgie

Tumortherapie im Alter

Fortbildungsveranstaltung der Projektgruppe "Kopf-Hals-Tumoren" des Tumorzentrums Erlangen-Nürnberg sowie des Kopf-Hals-Tumorzentrums des Uni-Klinikums Erlangen

Die Tumortherapie bei Patienten mit einem höheren Lebensalter unterscheidet sich in vielen Punkten von der bei jüngeren Patienten. Sie ist stark von der körperlichen und geistigen Verfassung sowie vom Lebensalter des Patienten abhängig. Die Herausforderung für die Ärzte besteht darin, die "richtige" und individuelle Behandlungsstrategie für den Patienten zu wählen.

Diese gemeinsame Veranstaltung der Projektgruppe "Kopf-Hals-Tumoren" des Tumorzentrums der Universität Erlangen-Nürnberg sowie des Kopf-Hals-Tumorzentrums des Uni-Klinikums Erlangen richtet sich sowohl an Generalisten aus dem ärztlichen und zahnärztlichen Bereich als auch an Spezialisten im Rahmen der Betreuung von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren. Vor dem Hintergrund medizinischen Fortschritts mit zunehmender Vielfalt verfügbarer Verfahren soll ein bewertender Überblick über aktuelle diagnostische und therapeutische Optionen einer interdisziplinären Zusammenarbeit vermittelt werden.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung können Punkte (Kategorie A) für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer erworben werden.

Information und Anmeldung:
Katrin Förster
Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik
Universitätsklinikum Erlangen
Tel.: 09131 85-33616
Fax: 09131 85-36288

katrin.foersteratuk-erlangen.de

 

Datum

Datum: 16.10.2019
Uhrzeit: 17.00 - 19.30 Uhr

Adresse

Hörsaal der HNO-Klinik
Waldstraße 1
91054 Erlangen

 
Veranstaltungssuche

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06