Hautkrebszentrum

Hautkrebszentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler

Zertifiziertes Hautkrebszentrum Universitätsklinikum Erlangen

GMP-Gebäude der Hautklinik

Willkommen!

Das CCC ER-EMN ist ein Spitzenzentrum in der Onkologischen Versorgung und in Kooperation mit den Krankenhäusern der Region das Schwerpunktzentrum für die Tumortherapie in der Region Mittelfranken/Nordbayern.

Bösartige Neubildungen der Haut, insbesondere der schwarze Hautkrebs (Melanom), nehmen in unserer Gesellschaft an Bedeutung zu. Jedes Jahr werden im Universitätsklinikum Erlangen zahlreiche neue Patienten behandelt.

Das Hautkrebszentrum Erlangen nimmt eine interdisziplinäre Rolle in der Versorgung von Patienten mit bösartigen Neubildungen der Haut ein. Als zentrale Anlaufstelle bieten wir Ihnen, zusammen mit unseren regionalen und überregionalen Kooperationspartnern, eine umfassende und für Sie optimale Diagnose und Therapie. In Zusammenarbeit mit unseren niedergelassenen Kollegen kommt Ihnen eine lückenlose Behandlung, von der Diagnose über die Weiterbehandlung bis zur Nachsorge, zu. Im Rahmen unserer klinischen Studien wird Ihnen, durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, eine der modernsten Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt.

 

Pressemitteilungen des Hautkrebszentrums

Epilepsiezentrum, Frauenklinik, Gefäßchirurgie, Hautklinik, HNO-Klinik, Kieferorthopädie, Kinderklinik, Neurologie, Plastische Chirurgie, Strahlenklinik

"TOP-Mediziner 2017" von FOCUS-Gesundheit ausgezeichnet

Ärzte aus 30 Fachbereiche des Uni-Klinikums erhielten goldenes Siegel

FOCUS-Gesundheit zählt in seiner aktuellen Ausgabe (Juli/August 2017) Ärzte aus 30 Fachbereichen des Uni-Klinikums Erlangen zu Deutschlands „Top-Ärzten“. Damit ist das Uni-Klinikum Erlangen das Klinikum mit den meisten...

11.07.2017 lesen Sie mehr 
Psychiatrie, Neurochirurgie, Comprehensive Cancer Center (CCC), Uni-Klinikum

Verwirrung in der Nervenzelle

Erlanger Forscher machen die Wirkung von Chemotherapeutika auf gesunde Nervenzellen sichtbar

Bei einer Chemotherapie sollen Krebszellen im Körper des Patienten gezielt abgetötet werden. Häufig werden dabei aber auch gesunde Zellen geschädigt und neurologische und psychiatrische Symptome, wie Depressionen, sind die Folge....

19.06.2017 lesen Sie mehr 
Medizin 1, Medizinische Fakultät, Comprehensive Cancer Center (CCC), Uni-Klinikum

"Endokrinologische Tumortherapie mit höchster Qualität"

Weltweit führende Expertin für Neuroendokrine Tumorerkrankungen übernimmt Leitung der Erlanger Endokrinologie

Prof. Dr. Marianne Pavel, eine weltweit anerkannte Spezialistin für das Fachgebiet der hormonbildenden Tumoren und zuletzt tätig an der Charité – Universitätsmedizin Berlin, übernimmt zum 2. Mai 2017 die Leitung der...

28.04.2017 lesen Sie mehr 
 
Kontakt

Universitätsklinikum Erlangen
Hautklinik
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-33165
Fax: 09131 85-85-33774
E-Mail: hautkrebszentrumatuk-erlangen.de

Informationsbroschüre
Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo Top Nationales Krankenhaus Focus Krankenhausvergleich 2017
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung