Hautkrebszentrum

Hautkrebszentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. univ. Gerold Schuler

Zertifiziertes Hautkrebszentrum Universitätsklinikum Erlangen

GMP-Gebäude der Hautklinik

Willkommen!

Das CCC ER-EMN ist ein Spitzenzentrum in der Onkologischen Versorgung und in Kooperation mit den Krankenhäusern der Region das Schwerpunktzentrum für die Tumortherapie in der Region Mittelfranken/Nordbayern.

Bösartige Neubildungen der Haut, insbesondere der schwarze Hautkrebs (Melanom), nehmen in unserer Gesellschaft an Bedeutung zu. Jedes Jahr werden im Universitätsklinikum Erlangen zahlreiche neue Patienten behandelt.

Das Hautkrebszentrum Erlangen nimmt eine interdisziplinäre Rolle in der Versorgung von Patienten mit bösartigen Neubildungen der Haut ein. Als zentrale Anlaufstelle bieten wir Ihnen, zusammen mit unseren regionalen und überregionalen Kooperationspartnern, eine umfassende und für Sie optimale Diagnose und Therapie. In Zusammenarbeit mit unseren niedergelassenen Kollegen kommt Ihnen eine lückenlose Behandlung, von der Diagnose über die Weiterbehandlung bis zur Nachsorge, zu. Im Rahmen unserer klinischen Studien wird Ihnen, durch neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, eine der modernsten Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt.

Neues aus der Presse

Neueste Forschungsergebnisse

Pressemitteilungen des Hautkrebszentrums

Uni-Klinikum, Onkologie, CCC Erlangen-EMN, Medizin 1

Auf die Plätze, fertig, spenden

Einladung zum 6. Lauf gegen Krebs am 13. Oktober 2019 – jetzt Startnummer sichern

Spenden durch Laufen: Das ist am Sonntag, 13. Oktober 2019, beim Benefizlauf im Erlanger Schlossgarten wieder möglich. Zum 6. Lauf gegen Krebs laden das...

lesen Sie mehr 
Uni-Klinikum, Onkologie, CCC Erlangen-EMN, Palliativmedizin

Pilotprojekt der Palliativmedizin

Erster Erlanger Basiskurs für die Zusatzweiterbildung Palliativmedizin ausgebucht

Wie spreche ich mit einem unheilbar Kranken und seinen Angehörigen? Wie kann ich die Lebensqualität eines Sterbenden verbessern, ihm beispielsweise seine...

lesen Sie mehr 
Uni-Klinikum, Onkologie, Hautkrebszentrum, Hautklinik

Entwicklung neuer Therapien gegen Schwarzen Hautkrebs

Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert Studie der Erlanger Hautklinik mit 581.775 Euro

Immuntherapien gelten als Meilensteine im Kampf gegen den metastasierten Schwarzen Hautkrebs, das sogenannte Melanom. Die Therapien sind jedoch nicht bei allen...

lesen Sie mehr 
 
Kontakt

Universitätsklinikum Erlangen
Hautklinik
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-33165
Fax: 09131 85-85-33774
E-Mail: hautkrebszentrumatuk-erlangen.de

Informationsbroschüre
Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo Top Nationales Krankenhaus 2019 FOCUS