Brachytherapie

Brachytherapie an der Strahlenklinik des Uni-Klinikums Erlangen

Eine besondere Form der Bestrahlung (Radiotherapie) ist die Brachytherapie, die unter Leitung von Prof. Dr. Vratislav Strnad an der Strahlenklinik des Uni-Kliniums Erlangen eingesetzt wird, um mithilfe eines radioaktiven Strahlenquelle Tumoren relativ schonend zu behandeln. Diese Folge des Gesundheits-TVs begleitet den Patienten Hans Grotmark bei einer Behandlung an der Erlanger Strahlenklinik.