Universitäts-Brustzentrum Franken

Brustzentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Willkommen auf der Homepage des Brustzentrums des Universitätsklinikums Erlangen

Sie können sich hier ausführlich und in aller Ruhe über unser Leistungsangebot des Universitäts-Brustzentrums Franken informieren. Ferner finden Sie Angaben zu den Räumlichkeiten, zum Angebot an Sprechstunden, zum Personal sowie zu anderen Details, die Sie vielleicht interessieren. Gerne stehen wir Ihnen auch für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Erfolgreiche Re-Zertifizierung des Universitäts-Brustzentrums Franken und des Gynäkologischen Universitäts-Krebszentrums Franken

Im November 2016 erfolgte das erfolgreiche Wiederholaudit des Universitäts-Brustzentrums Franken und des Gynäkologischen Universitäts-Krebszentrums Franken durch die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. Beide Zentren als auch die zertifizierte Dysplasie-Einheit wurden hoch gelobt. Insbesondere das Studienangebot als auch die Strukturen und Prozesse mit den jeweiligen Kennzahlen wurden vom Auditor als bemerkenswert betrachtet. Im Rahmen des Audits zeigte sich keine Abweichung.

Link zum Auditbericht 2016

Auch die Überwachungsaudits in den Jahren 2017 und 2018 zeigten keine Abweichungen und es wurde die Aufrechterhaltung der Zertifikate jeweils ohne Auflagen empfohlen. Das nächste Wiederholaudit mit Re-Zertifizierung ist für Herbst 2019 geplant.

Nachrichten

Uni-Klinikum, Onkologie, CCC Erlangen-EMN, Deutsches Zentrum Immuntherapie

Neues Krebszentrum für Bayern mit Erlanger Beteiligung

In Bayern entsteht ein neuer Standort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen mit vier Standorten in Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg.

Die Erforschung von Krebs vorantreiben und möglichst vielen Patientinnen und Patienten Zugang zu den neuesten Behandlungsmethoden verschaffen: Auf diesen Nenner...

lesen Sie mehr 
Uni-Klinikum, Onkologie, CCC Erlangen-EMN

Begleitung und Orientierung bei Krebs

Onkologische Patientenlotsen des CCC Erlangen-EMN unterstützen Betroffene künftig während ihrer Therapie

Sie helfen Patientinnen und Patienten, nach der Diagnose ‚Krebs‘ die Informationsflut zu bewältigen: Elke Putzek-Holzapfel und Carsten Willin-Fuhrmann sind die...

lesen Sie mehr 
Uni-Klinikum, Onkologie, CCC Erlangen-EMN, Medizin 1

Gemeinsam für die Krebstherapie

Virtueller Lauf gegen Krebs vom 10. bis 18. Oktober 2020 – alle können teilnehmen!

Auch heuer findet der Lauf gegen Krebs statt – wenn auch anders als in den Jahren zuvor: Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine gemeinsame sportliche Betätigung...

lesen Sie mehr 

Veranstaltungen

5. Bamberger Diskussionsforum Myelom und Lymphom

Neue Therapiestrategien: Was haben wir erreicht?
Datum: 23.09.2020
Uhrzeit: 18.00 - 21.00 Uhr

Adresse: Hotel & Brauereigasthof Drei Kronen Hauptstr. 19 96117 Memmelsdorf

Beim Multiplen Myelom als auch beim aggressiven Lymphom haben sich die Therapieoptionen deutlich erweitert. Welche Therapie ist richtig für welchen Patienten? Trotz aller Neuerungen ist das Management von Patienten, die primär refraktär oder wiederholt rezidiviert sind, eine große Herausforderung im klinischen Alltag.

lesen Sie mehr

Erstes Netzwerktreffen der Bayerischen Molekularen Tumorboards

Datum: 28.09.2020
Uhrzeit: 10.00 - 16.00 Uhr

Raum: Oberer und unterer Hörsaal
Adresse: Universitätsklinikum Erlangen Institut für Pathologie Krankenhausstraße 8-10 91054 Erlangen

Einladung für klinische Partner, Molekularbiologen und Bioinformatiker an den Bayerischen Universitätsklinika.

lesen Sie mehr
 
Kontakt

Koordination:

PD Dr. Sebastian Jud

Stellvertreter:

Dr. Carolin Hack
Prof. Dr. Peter A. Fasching

Universitätsstr. 21/23
91054 Erlangen

Sekretariat:

Telefon: 09131 85-33493
E-Mail: brustzentrumatuk-erlangen.de
(werktags 07.30 - 16.00 Uhr)

Zertifizierungen
Comprehensive Cancer Center
Logo des Comprehensive Cancer Center Erlangen Nürnberg
Initial Accreditation 2007
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo Top Nationales Krankenhaus 2019 FOCUS