Aufgaben

Onkologisches Zentrum

Sprecher: 
Prof. Dr. med. Andreas Mackensen

Aufgaben des Onkologischen Zentrums des Universitätsklinikums Erlangen:

Unter dem Dach des Onkologischen Zentrums arbeiten über 20 Organisationseinheiten zusammen. Ziel des Onkologischen Zentrums ist, allen Patienten mit bösartigen Erkrankungen in jedem Krankheitsstadium die bestmögliche Diagnostik, Therapie und Nachsorge anzubieten.

Die Aufgaben des Onkologischen Zentrums sind hierbei insbesondere:

  • gezielte Förderung der interdisziplinären Kompetenz
  • Festlegung und Umsetzung interdisziplinär abgestimmter Therapiekonzepte
  • Verbesserung der Versorgungsqualität onkologischer Patienten
  • Förderung klinischer Studien
 
Ansprechpartner

Universitätsklinikum Erlangen
Onkologisches Zentrum
Östliche Stadtmauerstraße 30
91054 Erlangen
Telefon: 09131 85-35861
Fax: 09131 85-36393 
E-Mail: onkologisches-zentrumatuk-erlangen.de