Leitbild

Onkologisches Zentrum

Sprecher: 
Prof. Dr. med. Andreas Mackensen

Leitbild des Onkologischen Zentrums

Im Onkologischen Zentrum des Universitätsklinikums Erlangen ist es unser Ziel, jedem unserer Patienten die bestmögliche Diagnostik, Therapie, Pflege und Nachsorge anzubieten. An der Betreuung von Krebspatienten sind viele verschiedene Fachbereiche und Berufsgruppen beteiligt. Deshalb wird zunächst in einer interdisziplinären Tumorkonferenz unter Beachtung der aktuellen Leitlinien ein individualisierter Diagnostik- und Behandlungsplan für den Patienten festgelegt.

Darüber hinaus bieten wir unseren Patienten unterstützende Therapiemaßnahmen an. Dazu gehören psychoonkologische Betreuung, ernährungstherapeutische Beratung, Physiotherapie, Betreuung und Unterstützung durch den Klinischen Sozialsdienst, Seelsorge und palliativmedizinische Betreuung. Um den Patienten nach einem stationären Aufenthalt eine bestmögliche medizinische Versorgung zu ermöglichen, arbeiten wir eng mit Reha-Kliniken und niedergelassenen Ärzten zusammen.

In einem Universitätsklinikum haben Forschung und Lehre einen hohen Stellenwert. Aktuelle Forschungsergebnisse fließen zum Wohl des Patienten in die Entwicklung neuer Behandlungsstrategien ein. Darüber hinaus können auch in den Kliniken, die Tumorpatienten behandeln, zahlreiche klinische Studien angeboten werden. Die Patienten werden durch die behandelnde Klinik informiert, wenn die Möglichkeit zur Teilnahme an einer geeigneten Studie besteht.

Um unsere Patienten nach dem aktuellen Wissensstand versorgen zu können, nehmen unsere Mitarbeiter regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Dabei besuchen sie auch spezifische onkologische Fort- und Weiterbildungen. Auf die Aus- und Weiterbildung onkologischer Fachpflegekräfte legen wir großen Wert.

Unser Leitbild wurde durch die Mitglieder des Lenkungsgremiums des Onkologischen Zentrums des Universitätsklinikums Erlangen erarbeitet. Es gilt für den gesamten Geltungsbereich des Onkologischen Zentrums und orientiert sich an dem Leitbild des Universitätsklinikums Erlangen.

 
Ansprechpartner

Universitätsklinikum Erlangen
Onkologisches Zentrum
Östliche Stadtmauerstraße 30
91054 Erlangen
Telefon: 09131 85-35861
Fax: 09131 85-36393 
E-Mail: onkologisches-zentrumatuk-erlangen.de

Krebsberatung
Mitarbeiterinnen der Krebsberatung im Portrait.

Kostenlose Krebsinformation

Telefon: 0800 85 100 85
Weitere Informationen

Kosmetikseminare
Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht