Klinische Studien

Hautkrebszentrum

Sprecherin:
Prof. Dr. med. Carola Berking

Um alle Therapiemöglichkeiten zum Wohle und zur Gesundheit unserer Patienten auszuschöpfen beteiligt sich das Hautkrebszentrum in großem Umfang an klinischen Studien.

Eine Übersicht über alle laufenden onkologischen Studien am Universitätsklinikum Erlangen bietet die Studiendatenbank des Comprehensive Cancer Centers Erlangen-EMN .

Für Informationen zur Uvea-Studie (Uveamelanom, Aderhautmelanom) öffnen Sie bitte den Link zu Uveamelanom und/oder wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter unserer Experimentellen Immuntherapie unter 09131/85-36112.

Bei Fragen zu aktuell laufenden onkologischen Studien an der Hautklinik des Universitätsklinikum Erlangen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte melden Sie sich Telefonisch unter der 09131/85-45902 (Frau Parnitzke), -45861 (Frau Simanek) oder per Mail unter onkstudienzentrale.DE@uk-erlangen.de. Wir setzten uns dann umgehend mit ihnen in Verbindung.

Status Beginn Kurz-Titel Studien-Titel

NCT-Nr.

Eudract-Nr.

aktiv laufend
(rekrutierend)
09/2020

IKKb-matured,
RNA-loaded Dendritic
Cells for Metastasised Uveal Melanoma

Autologe Dendritische Zellen beladen mit autologer Tumor-RNA sowie RNA kodierend für Driver Mutationen und tumor assoziierte Antigene NCT04335890
aktiv laufend (rekrutierend) 06/2014

Dendritische Zell Vakzination

Autologe Dendritische Zellen beladen mit autologer Tumor-RNA

NCT01983748

2007-007847-28

aktiv laufend

(Rekrutierung abgeschlossen)

08/2018

IOVANCE

Lifileucel; LN-144 (Tumor infiltrierende Lymphozyten) NCT02360579
aktiv laufend(rekrutierend) 10/2020 Merklin 2

Eine offene Phase-II-Studie zur Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit von Domatinostat in Kombination mit Avelumab bei Patienten mit fortgeschrittenem nicht resezierbar/ metastasiertem MCC, die eine Anti-PD- (L) 1-Antikörpertherapie erhalten

2018-004788-30
aktiv laufend(rekrutierend) 10/2020

MK 7902-003
LEAP

Randomisierte, placebokontrollierte Phase-3-Studie zur Bewertung der Sicherheit und Wirksamkeit von Pembrolizumab (MK-3475) und Lenvatinib (E7080/MK-7902) im Vergleich zu Pembrolizumab allein als Erstlinientherapie bei Teilnehmern mit fortgeschrittenem Melanom

2018-002520-16

aktiv laufend(rekrutierend)

04/2020 Promit

Eine einarmige Phase-2-Studie zu Dacarbazin (DTIC), gefolgt von einer erneuten Immuntherapie

bei nicht resezierbarem oder metastasiertem Melanom mit primärer Resistenz gegen PD-1 / PD-L1 oder PD-1 + CTLA-4-Blockade

2017-003556-23

aktiv laufend(rekrutierend)

03/2019 Tiger

Einfluss moderner Tumortherapien auf das Gerinnungssystem

Influence of modern tumor therapies on the haemostatic system

 
aktiv laufend (rekrutierend) 10/2017

CureVac/
CV-8102-008

Phase-I-Studie zu intratumoralem CV8102 bei Patienten mit fortgeschrittenem Melanom, Plattenepithelkarzinom der Haut, Plattenepithelkarzinom des Kopfes und Halses oder adenoidem zystischem Karzinom

NCT03291002

2016-003429-41

   

G040558

Eine Phase II, multizentrische, offene, randomisierte Studie über die Effizienz und Sicherheit von R07198457 in Kombination mit Pembrolizumab gegen Pembrolizumab Mono bei Patienten mit vorher unbehandeltem fortgeschrittenem Melanom

2018-001773-24

Stand: 29.10.2020