fight oral cancer

Kopf-Hals-Tumorzentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro
Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Marco Kesting

Liebe Kollegen, liebe Patienten, liebe Interessierte,

die Therapie von Tumorerkrankungen der Mundhöhle und die darauffolgende Rekonstruktion ist ein Schwerpunkt der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen. Die Erforschung des Mundhöhlenkarzinoms und seiner Vorläuferläsionen wird in unseren Laboren seit Jahren durchgeführt.

Wir haben das Ziel, das Wissen, das wir in der Erforschung und Behandlung von Tumorerkrankungen der Mundhöhle und anderen Mundschleimhautveränderungen gewonnen haben, zur Weiterbildung unserer ärztlichen und zahnärztlichen Kollegen in niedergelassenen Praxen und zur Verbesserung des Verständnisses der Entstehung von Mundhöhlenkrebs zu nutzen.

Mit dem Projekt „fight oral cancer – translating science into action“ möchten wir die Früherkennung von potenziell gefährlichen Veränderungen der Mundschleimhaut verbessern. Dazu haben wir zwei ineinander verzahnte Programme aufgelegt: MKG connect und die PREDICT-OLP-Studie.

Durch „MKG connect: Diagnostik und Therapie von Mundschleimhauterkrankungen in Praxis und Klinik“ soll mittels neuer Medien und innovativer Vernetzung zwischen dem Universitätsklinikum Erlangen und niedergelassenen Praxen eine kontinuierliche Weiterbildung und verbesserte Diagnostik von Mundschleimhauterkrankungen erreicht werden.

Das Ziel der PREDICT-OLP-Studie ist es, bei nachgewiesenen Veränderungen das Risiko der Entwicklung von Mundhöhlenkrebs besser vorherzusagen.


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Dr. Marco Kesting
Prof. Dr. Dr. Andrea Rau
PD Dr. Dr. Manuel Weber
Dr. Dr. Tobias Möst
PD Dr. rer. nat. Jutta Ries

 
Kontakt

Koordination:

PD Dr. med. Antoniu-Oreste Gostian
(Hals-Nasen-Ohren-Klinik, Kopf- und Halschirurgie)

PD Dr. med. Dr. med. dent. Manuel Weber
(Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgische Klinik)

Adresse

Waldstr. 1
91054 Erlangen

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
Logo TOP Nationales Krankenhaus 2021 FOCUS Siegel