Sarkomzentrum

Sarkomzentrum

Sprecher:
Prof. Dr. med.  Robert Grützmann, MBA

Zentrum für Knochen- und Weichteiltumoren

Sarkome sind bösartige Tumoren, die von mesenchymalem Gewebe (Knochen, Muskulatur, Fett- oder Bindegewebe) ausgehen. Mit weniger als einem Prozent aller bösartigen Tumorerkrankungen im Erwachsenenalter zählen Sarkome zu den seltenen Tumorarten.

Sarkome lassen sich nach ihrem Gewebeursprung in viele verschiedene Untergruppen unterteilen. Die wichtigsten Tumortypen sind:

  • Liposarkom (Fettgewebe)
  • Fibrosarkom und undifferenziertes pleomorphes Sarkom (Bindegewebe)
  • Leiomyosarkom (Muskelgewebe)

Wegen der Verschiedenheit der Tumortypen und ihres seltenen Auftretens, ist für eine optimale Diagnostik, Therapie und Nachsorge das interdizplinäre Zusammenspiel erfahrener Experten erforderlich. Das Sarkomzentrum führt fachübergreifend das medizinische Knowhow der Spezialisten des Universitätsklinikums Erlangen zusammen und profitiert von der modernsten technischen Ausstattung: von der ausführlichen bildgebende Diagnostik mit interdisziplinärer Besprechung im Tumorboard über eine detaillierte Therapieplanung bis hin zur zielgenauen Tumorentfernung und wiederherstellenden Nachsorge arbeiten die Experten der verschiedenen Fachrichtungen Hand in Hand zusammen. Operative Maßnahmen werden von spezialisierten medikamentösen und radioonkologischen Behandlungseinheiten flankiert.

Das Sarkomzentrum ist bereits durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert. Das Qualitätssiegel wird an Einrichtungen vergeben, die bereits als Onkologisches Zentrum zertifiziert sind und darüber hinaus die Qualitätsanforderungen für die Diagnostik und Behandlung dieser speziellen Tumoren erfüllen

Damit gehört das Sarkomzentrum zu einem Zentrum mit den höchsten medizinischen Qualitätsstandards.

Nachrichten

Uni-Klinikum, Onkologie, CCC Erlangen-EMN, Medizin 1

7. Lauf gegen Krebs – die Aktionswoche beginnt

Anmeldungen bis zum Zeitraumende am 18. Oktober 2020 möglich – alle können teilnehmen!

Bereits zum siebten Mal findet der Lauf gegen Krebs statt – in diesem Jahr allerdings virtuell. Im Zeitraum vom 10. bis 18. Oktober 2020 können Teilnehmende...

lesen Sie mehr 
Uni-Klinikum, Onkologie, CCC Erlangen-EMN, Deutsches Zentrum Immuntherapie

Neues Krebszentrum für Bayern mit Erlanger Beteiligung

In Bayern entsteht ein neuer Standort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen mit vier Standorten in Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg.

Die Erforschung von Krebs vorantreiben und möglichst vielen Patientinnen und Patienten Zugang zu den neuesten Behandlungsmethoden verschaffen: Auf diesen Nenner...

lesen Sie mehr 

Veranstaltungen

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Kostenfreies Kosmetikseminar in Kooperation mit der DKMS LIFE
Datum: 18.11.2020
Uhrzeit: 13.00 - 15.00 Uhr

Raum: 00.016


Adresse: Östliche Stadtmauerstr. 30 , 91054 Erlangen

Jedes Jahr erhalten viele Frauen in Deutschland die Diagnose Krebs. Viele leiden unter Haarausfall, dem Verlust von Wimpern und Augenbrauen sowie Hautirritationen. Die DKMS LIFE bietet jährlich in Kooperation mit vielen Einrichtungen des Gesundheitswesens kostenfreie Kosmetikseminare für Krebspatientinnen an.

lesen Sie mehr

Impfung Onkologischer Patienten

Eine Fortbildung des CCC Erlangen-EMN
Datum: 24.11.2020
Uhrzeit: 17.00 - 19.00 Uhr

Raum: Oberer Hörsaal Pathologie
Adresse: Universitätsklinikum Erlangen Krankenhausstraße 8 – 10 91054 Erlangen

Referent: Prof. Dr. med. Christian Bogdan (Direktor des Instituts für klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene am Universitäts-klinikum Erlangen)

lesen Sie mehr
 
Kontakt

Koordination

PD Dr. med. Vera Schellerer
Krankenhausstr. 12
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-33368
Fax: 09131 85-33981
E-Mail: sarkomzentrumatuk-erlangen.de

Postanschrift:

Postfach 2306
91012 Erlangen

Zertifizierungen
Logo TOP Nationales Krankenhaus 2021 FOCUS Siegel