Zum Hauptinhalt springen
Aktuelle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2

Gebündelte Expertise gegen Krebs

Das Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN des Universitätsklinikums Erlangen ist ein interdisziplinäres onkologisches Exzellenzzentrum. Das CCC Erlangen-EMN vereint Krankenversorgung, Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. Es versteht sich dabei als gemeinsam getragene interdisziplinäre Plattform der beteiligten Kliniken, Institute und Abteilungen. Das CCC Erlangen-EMN ist eine gemeinsame Struktur der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und des Uni-Klinikums Erlangen, der Sozialstiftung Bamberg, der Klinikum Bayreuth GmbH, des Klinikums St. Marien Amberg, des Klinikums Fürth und des Klinikums Nürnberg.

Für Patientinnen und Patienten bedeutet die fachübergreifende Zusammenarbeit, dass ihre Behandlung individuell an die Art des Tumors angepasst werden kann. Über die Krebsinformation kann zudem eine Zweitmeinung eingeholt werden.

Alle sechs Standorte des CCC Erlangen-EMN verfügen über ein Onkologisches Zentrum, welches nach den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert ist.

Direktor

Prof. Dr. med. Matthias W. Beckmann

Diagnose Krebs - 1.000 Fragen? Wir helfen weiter.

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie allgemeine Fragen zu Krebserkrankungen und der Therapie haben.
Kostenlose Krebsberatung und Zweitmeinung:

Montag - Freitag, 8.00 - 12.00 Uhr

Östliche Stadtmauerstraße 30
91054 Erlangen

0800 85 100 85 (kostenlos)

krebsinformation(at)uk-erlangen.de

Patientenlotsen

Ihre zentralen Ansprechpartner vor, während und nach Ihrer onkologischen Behandlung am Universitätsklinikum Erlangen

Montag - Donnerstag, 8.00 - 14.00 Uhr

Östliche Stadtmauerstraße 30
91054 Erlangen

09131 85-47071 oder -47072

patientenlotsen.ccc@uk-erlangen.de

95%
Patientenzufriedenheit
101
Einrichtungen
9203
Mitarbeitende
1394
Betten

Themen aus dem CCC Erlangen-EMN

Virtuelle Rundgänge

Ihr CCC Erlangen-EMN

Für Patienten

Sport, Ernährung & Integrative Medizin bei Krebs

Info-Folder

Seite an Seite

Gemeinsam gegen Krebs

Aktuelles

30.06.2022

2.489 Kilometer für den guten Zweck

10.000 Euro Erlös des Dormitzer Benefizlaufs an die Erlanger Kinderonkologie übergeben

29.06.2022

Amberger Modell Integrative Onkologie plant App für Krebspatient*innen

Das Klinikum St. Marien Amberg geht neue Wege

Veranstaltungen

06
Jul
Fachpublikum

3. Pädiatrischer Nachmittag SS 2022

Humangenetik in der Pädiatrie

16.30 - 18.00 Uhr | 06. Juli 2022

10
Jul
Fachpublikum

Das Wichtigste vom Amerikanischen Krebskongress 2022

17.30 - 20.00 Uhr | 10. Juli 2022

Kooperationspartner

Alle sechs Standorte des CCC in Erlangen, Bamberg, Bayreuth, Amberg, Fürth und Nürnberg sind von der Deutschen Krebsgesellschaft als Onkologisches Zentrum zertifiziert.