Qualitätsmanagement im Onkologischen Zentrum

Das Qualitätsmanagementsystem des Onkologischen Zentrums verfügt über ein hohes Qualitätsniveau mit hoher medizinischer Ergebnisqualität. Dies wird durch eine regelmäßige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 und durch zahlreiche Fachzertifizierungen und Akkreditierungen der Kliniken und Institute sichergestellt.

In Zusammenarbeit mit dem Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN des Universitätsklinikums Erlangen einschließlich aller Organkrebszentren und Kooperationspartner, trägt das Onkologische Zentrum in enger Abstimmung mit dem zentralen Qualitätsmanagement am Universitätsklinikum Erlangen somit zur stetigen Weiterentwicklung der onkologischen Patientenversorgung und klinischen Krebsforschung bei.

Der aktuelle Jahresbericht des Onkologischen Zentrums ist in der Geschäftsstelle des Onkologischen Zentrums einsehbar.