Ein Weihnachten ohne Leukämie

Dank modernster Therapien kann die kleine Liah das erste Weihnachten ihres Lebens ohne Blutkrebs verbringen

Weihnachtswünsche werden wahr

Inhaberin der ARDEKO Lounge überreicht Geschenkepäckchen und über 1.000 Euro für die Kinderonkologie – dank besonderer Unterstützung

Bayernweit einzigartige Interdisziplinäre Onkologische Tagesklinik eröffnet

Am Uni-Klinikum Erlangen arbeiten Experten der HNO- und der Strahlenklinik an einem Ort zusammen – Kopf-Hals-Tumorpatienten profitieren von kurzen Wegen und modernsten Therapien

Ein neues Auto für Hausbesuche

Erlanger Kinderpalliativteam bekommt weitere motorisierte Unterstützung

Tumormutationen bei Krebs – auf der Suche nach der Achillesferse eines Tumors

Bürgervorlesung informiert über molekularbiologische Grundlagen moderner Krebstherapien

Schöne Tradition: Weihnachtspäckchen für kranke Kinder und Jugendliche

Geschenke im Wert von über 6.000 Euro für die jüngsten Patienten am Uni-Klinikum Erlangen

CCC-Amberg

Eine kleine Weihnachtsfreude

Onkologisches Zentrum Amberg

„Je jünger man ist, desto besser steht man das durch“

Bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala 2020 traf die zwölfjährige Sontje Helene Fischer wieder. Das einst leukämiekranke Mädchen ist heute ein gesunder Teenager.

Advent, Advent, der Nikolaus rennt

Sportgruppe Neunkirchen am Brand spendet mit Laufaktion Bücher an Kinderonkologie des Uni-Klinikums Erlangen

„Mobile Miniapotheken“ im Praxistest: Forscher untersuchen den Einsatz einer neuartigen Zelltherapie gegen Krebs

Forscherteams der Universitäten in Erlangen, Hannover, Münster und Regensburg erhalten sechs Millionen Euro Bundesmittel für die Entwicklung einer neuen CAR-T-Zell-Therapie

Weichgewebstumoren – wer wie und wo behandeln sollte

Bürgervorlesung informiert über die Therapiemöglichkeiten bei Sarkomen

Entschlüsselung neuer Mechanismen des Leberkrebses

Walter-Siegenthaler-Gesellschaft zeichnet Erlanger Forscher aus

Die Schattenseiten des Sonnenlichts

Bürgervorlesung informiert über die Risiken von zu viel Sonnenstrahlung

Brustkrebs: vom Tastbefund zur Wiederherstellung

Bürgervorlesung informiert über Diagnostik und Behandlung bei Mammakarzinom

Für mehr Sicherheit in der Arzneimitteltherapie bei Krebspatienten

Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert Projekt zur besseren Versorgung mit neuen oralen Antitumor-Wirkstoffen mit 373.000 Euro

Kleine Partikel mit großem Potenzial

Manfred-Roth-Stiftung fördert wissenschaftliche Stelle zur Erforschung der Lebertumordiagnostik mit 100.000 Euro

Monoklonale Antikörper: Präzisionswerkzeug gegen Leukämien und Lymphome

Bürgervorlesung am 26. Oktober informiert über Antikörpertherapie bei Blut- und Lymphdrüsenkrebs

HERZlich beschenkt

Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Katzwang nähten 100 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

7. Lauf gegen Krebs – die Aktionswoche beginnt

Anmeldungen bis zum Zeitraumende am 18. Oktober 2020 möglich – alle können teilnehmen!

Wenn Tumorzellen den Halt verlieren

Kooperationsprojekt von Erlanger und Züricher Wissenschaftlern erhält 900.000 Euro Förderung

Höchste Behandlungsqualität für Brustkrebspatientinnen

NZ-Klinikcheck 2020: Brustzentrum des Universitätsklinikums Erlangen zum dritten Mal in Folge auf Platz eins

Hoffnung auf ein eigenes Kind trotz Krebs

Bereits zum 100. Mal transplantierten Ärzte des Universitäts-Fortpflanzungszentrums Franken erfolgreich Eierstockgewebe

Neues Krebszentrum für Bayern mit Erlanger Beteiligung

In Bayern entsteht ein neuer Standort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen mit vier Standorten in Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg.

Begleitung und Orientierung bei Krebs

Onkologische Patientenlotsen des CCC Erlangen-EMN unterstützen Betroffene künftig während ihrer Therapie

Hals über Kopf

Am Erlanger Kopf-Hals-Tumor-Zentrum werden onkologische Patienten umfassend behandelt

Gemeinsam für die Krebstherapie

Virtueller Lauf gegen Krebs vom 10. bis 18. Oktober 2020 – alle können teilnehmen!

Sport-induzierte Zytokine bekämpfen Krebszellen

Forscherteam arbeitet an der Analyse der Effekte von Sport bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen

Forschungsteam untersucht Zusammenhang zwischen Bindegewebszellen und Darmkrebs

Ein Zusammenhang zwischen Bindegewebszellen und der Entwicklung von Darmkrebs wurde seit Langem vermutet.

Vorwärts: gute Ergebnisse zur Therapie des Melanoms

Prof. Dr. Carola Berking (Erlangen) im Interview – ASCO Annual Meeting 2020

Schwarzer Hautkrebs: Adjuvante Therapien bewähren sich in Langzeitbeobachtungen

Interview mit Prof. Carola Berking (Erlangen) für Patienten – ASCO Annual Meeting 2020

20.250 Euro für die Erforschung von Stammzelltransplantationen

Manfred-Roth-Stiftung spendet 15.000 Euro – Forschungsstiftung stockt auf 20.250 Euro auf

Den Metastasen auf der Spur

Die W. Lutz Stiftung unterstützt die translationale Krebsforschung im Bereich Molekulare und Experimentelle Chirurgie mit 20.000 Euro

Ein Euro pro Kilometer: digitaler „Benefizlauf“ brachte 1.800 Euro

Spende aus Dormitz fließt in die Sporttherapie für krebskranke Kinder

40-Millionen-Euro-Forschungsbau für DZI in Erlangen

Bis 2025 soll das „Center for Immunotherapy, Biophysics & Digital Medicine (CITABLE)“ für Forscher aus FAU Erlangen-Nürnberg und Uni-Klinikum Erlangen fertig sein

Azubis übergeben Spende für krebskranke Kinder

1.300 Euro von Stäubli-Mitarbeitern für die Kinderkrebsforschung

Ausgezeichnete Behandlungsqualität

Sektion Koloproktologie der Chirurgie am Uni-Klinikum Erlangen als Referenzzentrum zertifiziert

MicroRNA weisen den Weg

Neue Erkenntnisse zur Biologie und zukünftigen Therapie von Prostatakrebs

Ruderkurs für Krebspatienten

Das CCC Erlangen-EMN bietet Betroffenen ein außergewöhnliches Sportangebot mit professionellen Trainerinnen des Rudervereins Erlangen e. V. an

Viele Runden für den guten Zweck

Schüler des Emil-von-Behring-Gymnasiums Spardorf spenden 4.000 Euro für die Erlanger Kinderonkologie und den Toy Run e. V.

Neues Bildgebungsverfahren für die Brustkrebsdiagnostik

Deutschlandpremiere: Hochmodernes Gerät mit exzellenter Bildqualität schafft angenehme Untersuchungssituation für Patientinnen

PD Dr. Heiko Bruns verfolgt völlig neuen Ansatz zu Metastasen

VolkswagenStiftung fördert Forschung über Förderprogramm „Experiment! – Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“ mit 120.000 Euro

50.000 Euro für die Krebstherapie von morgen

Manfred-Roth-Stiftung unterstützt Forschungsvorhaben von SEON zu neuartigem immuntherapeutischen Ansatz der Krebsbehandlung