Bioproben und Patientendaten verknüpfen - das volle Potenzial für die medizinische Forschung ausschöpfen

Erlangen, 15.06.2022. Interview mit Dr. Christina Schüttler, Koordinatorin der Central Biobank Erlangen und wissenschaftliche Mitarbeiterin im MIRACUM-Konsortium der Medizininformatik-Initiative.

Chancen der Digitalisierung für die Versorgung von Krebskranken nutzen

Wissenschaftsminister Blume und Gesundheitsminister Holetschek verkünden den Start des BORN-Projekts am Bayerischen Zentrum für Krebsforschung (BZKF)

Mit Herz gegen den Krebs

Quilting Bee Herzogenaurach spendet 150 handgefertigte Kissen für Brustkrebspatientinnen

Kunstprojekt verbindet kranke und gesunde Kinder

Zweitklässler gestalten aus Ferienbildern Collagen für die Erlanger Kinderonkologie

Mit Organoidmodellen, Zellmerkmalen und Zebrafischen gegen Krebs

Bayerisches Zentrum für Krebsforschung am Standort Erlangen fördert drei Projekte zur gezielteren Behandlung von Krebserkrankungen

11. Masterclass Kolorektale Chirurgie

28./ 29. November 2022 Chirurgische Klinik Krankenhausstraße 12, 91054 Erlangen

Mehr Forschung für leukämiekranke Kinder

Firma Piepenbrock spendet 5.000 Euro für die Verbesserung der medikamentösen Therapie

Premiere: Gemeinsame Krebsversorgungs- und Forschungs-Allianz „CCC WERA“ in Bayern ist nun „Onkologisches Spitzenzentrum“

Deutsche Krebshilfe fördert Netzwerk der vier Universitätskliniken Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg mit 6,2 Millionen Euro

Jung und Alt gemeinsam stark für kranke Kinder

AWO Fürth-Land spendet 2.000 Euro aus dem Erlös eines Spendenlaufs für ein Projekt der Kinderklinik

10 Masterclass Kolorektale Chirurgie

26./27. September 2022 Chirurgische Klinik Krankenhausstraße 12, 91054 Erlangen

2.489 Kilometer für den guten Zweck

10.000 Euro Erlös des Dormitzer Benefizlaufs an die Erlanger Kinderonkologie übergeben

CCC-Amberg

Amberger Modell Integrative Onkologie plant App für Krebspatient*innen

Das Klinikum St. Marien Amberg geht neue Wege

Chancen der Immuntherapie bei schwarzem Hautkrebs

Frau Prof. Berking (Direktorin Hautklinik des Universitätsklinikums Erlangen) in der ZDF Sendung „Volle Kanne“

Verbundforschung: Mit Präzisionsmedizin gegen das Ewing-Sarkom

“Validation of a liquid biopsy based molecular diagnostic toolkit for pediatric sarcomas” – knapp 900.000 EUR für Forschungsprojekt

„Auffangen, Informieren und Begleiten“

Die Frauenselbsthilfe Krebs, Gruppe Erlangen, feiert 25jähriges Jubiläum

Viele Fragen rund um das Thema Integrative Medizin bei Entzündungen und Krebserkrankungen

Eine gemeinsame Telefonaktion des Deutschen Zentrums für Immuntherapie (DZI) und des CCC Erlangen-EMN in Zusammenarbeit mit den Erlanger Nachrichten

Psychische Stabilität trotz Krebs

Bürgervorlesung am 9. Mai 2022 über Krankheitsbewältigung und psychotherapeutische Interventionen

Karitatives Knattern

Motorradkorso zugunsten kranker Kinder und Jugendlicher nimmt wieder Fahrt auf – Toy Run am 7. Mai 2022

„Wir können nicht heilen, aber helfen“

5.000 Euro für krebskranke ukrainische Kinder vom Rotary Club Nürnberg-Neumarkt

Bewegung für den guten Zweck

Dormitzer Benefizlauf zugunsten der Erlanger Kinderonkologie

Hand in Hand

Mit gebündelter Kraft von Schul- und Komplementärmedizin gegen Entzündungen und Krebs

Hilfe für krebskranke Menschen aus der Ukraine

Das BürgerTelefonKrebs bietet kostenfreie Hilfe

CCC-Amberg

Gemeinsam – Ganzheitlich – gegen Krebs: Das Modell Integrative Onkologie

Gesundheitsminister Klaus Holetschek lädt in Amberg zum Runden Tisch

Ausgezeichnete Promotionsarbeit

Frau Dr. Katja Schlichtig ist eine von zwei NachwuchswissenschaftlerInnen, die mit dem Forschungspreis 2021 der Gustav Adolf und Erika Dornhecker – Stiftung ausgezeichnet wurden.

CCC-Bamberg

Gebündelte Kompetenz

Neueröffnung der interdisziplinären onkologische Therapiestation (IOT) in der Sozialstiftung Bamberg

Jetzt erhältlich: „Referenz Allgemein- und Viszeralchirurgie: Pankreas“

Neues Standardwerk aus Erlangen gibt einen ausführlichen Überblick über Krankheitsbilder der Bauchspeicheldrüse und Therapieoptionen

Förderung innovativer Gesundheitsprojekte am Uni-Klinikum Erlangen

Fachausschuss für Gesundheit und Pflege des Bayerischen Landtags übergibt finanzielle Förderung für Forschung, neue Therapien und medizinische Ausbildung

4.152 Kilometer für den guten Zweck gelaufen

Unterstützungskommando Mittelfranken spendet 2.000 Euro zugunsten schwer kranker Kinder und Jugendlicher

Schnelle Hilfe für krebskranke Kinder aus der Ukraine

24 Flüchtlingskinder gelangten über das Netzwerk KIONET zur Behandlung nach Bayern

Anerkennung der Erlanger Expertise

Sechs interdisziplinäre Zentren des Uni-Klinikums Erlangen neu in Europäische Referenznetzwerke für seltene Krankheiten aufgenommen

Radioaktive Pharmaka als Therapie gegen Tumoren

Spende in Höhe von 20.000 Euro fördert nuklearmedizinische Forschung am Uni-Klinikum Erlangen

Schnelle Hilfe für ukrainische Krebspatienten

Hilfsfonds der Deutschen Krebshilfe trägt Kosten für begleitende Angehörige

Die Röhre im Fokus der Wissenschaft

Erlanger erhält renommiertes Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung für die Erforschung neuester MRT-Systeme

„Eine große Ehre!“

Frau Prof. Dr. Anja Boßerhoff als Vorsitzende der Wissenschaftlichen Kommission des Wissenschaftsrats wiedergewählt.

Digitale psychoonkologische Unterstützung für krebserkrankte PatientInnen - Die Studie „Reduct“

„Webbasierte Achtsamkeits- und Skills-basierte Belastungsreduktion für Patientinnen und Patienten mit Krebs: Eine multizentrische, randomisierte, kontrollierte Interventionsstudie (Reduct)“