Herzlich
willkommen

Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN

 
Direktor:
Prof. Dr. Matthias W. Beckmann (Erlangen)

stellvertretende Direktoren/innen:
Prof. Dr. Andreas Mackensen (Erlangen)
PD Dr. Ruth Seggewiß-Bernhardt (Bamberg)
Prof. Dr. Alexander Kiani (Bayreuth)
Dr. Harald Hollnberger (Amberg)

Hautklinik, Hautkrebszentrum, Uni-Klinikum

Augentumor: Impfung soll tödliche Krankheit stoppen

Bundesweite Studie untersucht Wirksamkeit von Therapie mit Dendritischen Zellen

Bei jedem zweiten Patienten mit einem bestimmten Augenkrebs (Aderhautmelanom oder Uveamelanom) bilden sich trotz Entfernung oder Zerstörung des Tumors lebensbedrohliche Metastasen, vor allem in der Leber. Erstmals soll nun in...

28.07.2016 lesen Sie mehr 
Foto: fotlia.de / vitanovski
Medizin 1, Medizinische Fakultät, Darmkrebs- und Pankreaskarzinomzentrum, Uni-Klinikum

Darmkrebs: Zellen in Tumor-Umgebung sind wichtig

Neue Forschergruppe erforscht Mikromilieu auf der Suche nach gezielteren Therapien

Grundlegende Mechanismen bei der Entstehung des Darmkrebses zu untersuchen, ist das Ziel einer neuen Forschergruppe, an der die FAU, die Goethe-Universität Frankfurt und die Universität Regensburg beteiligt sind. Die Deutsche...

13.07.2016 lesen Sie mehr 
Frauenklinik, Uni-Klinikum, Brustzentrum

Farbenfrohe Herzkissen machen Mut

Frauenklinik bedankt sich mit sommerlichen Blumen bei Herzkissen-Näherinnen

Seit nunmehr sechs Jahren nähen Adelgunde Schnapp vom "1. Fränkischen Quiltglabb" und Doris Wienke von den "Quilting Bee" zusammen mit zahlreichen Helferinnen bunte Herzkissen für Brustkrebspatientinnen, die in der Frauenklinik...

12.07.2016 lesen Sie mehr 
Tumorzentrum

Informationen zum Krebsfrüherkennung- und –registergesetz (KFRG):

Zum Ausbau der Krebsregistrierung in Bayern ist die Umsetzung des Krebsfrüherkennungs-  und –registergesetzes (KFRG) in Landesrecht erforderlich. Für den Entwurf des Bayerischen Krebsregistergesetzes ist die Verbandsanhörung...

06.07.2016 lesen Sie mehr 
Logo der deutschen Krebsgesellschaft DKG

    
     Das CCC Erlangen-EMN ist als Onkologisches Spitzenzentrum durch die 
     Deutsche Krebshilfe ausgezeichnet.

    

     Alle drei Standorte des CCC in Erlangen, Bamberg und Bayreuth sind von 
     der Deutschen Krebsgesellschaft als Onkologisches Zentrum zertifiziert.

 
Kooperationspartner
Kontakt

Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN (CCC)

Geschäftsstelle
E-Mail: ccc-direktionatuk-erlangen.de

Krebsinformation
(für Patientenanfragen):

Tel.: 0800 85 100 85
Mo-Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr
E-Mail: krebsinformationatuk-erlangen.de

Postanschrift:
Universitätsklinikum Erlangen
CCC Erlangen-EMN
Östl. Stadtmauerst. 30
91054 Erlangen