Herzlich
willkommen

Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN

 
Direktor:
Prof. Dr. Matthias W. Beckmann (Erlangen)

stellvertretende Direktoren/innen:
Prof. Dr. Andreas Mackensen (Erlangen)
PD Dr. Ruth Seggewiß-Bernhardt (Bamberg)
Prof. Dr. Alexander Kiani (Bayreuth)
Dr. Harald Hollnberger (Amberg)

Genitalkrebszentrum

FAU-Wissenschaftler identifizieren inaktive Gene, die bei der Krebstherapie helfen können

Das menschliche Erbgut besteht aus einer Vielzahl von Genen. Darunter befinden sich auch Fremdgene: So wurden im Laufe der Evolution Gene von Viren integriert, von denen die meisten aber inaktiv sind. Werden sie jedoch aktiviert,...

10.05.2016 lesen Sie mehr 
Strahlenklinik, Comprehensive Cancer Center (CCC), Uni-Klinikum

DKG-Studienpreis für Erlanger Strahlenmediziner

Klinische Studie zur Behandlung von Enddarmkrebs als eine der besten ausgezeichnet

Prof. Dr. Rolf Sauer, emeritierter Gründer und Direktor der Strahlenklinik (Direktor: Prof. Dr. Rainer Fietkau) des Universitätsklinikums Erlangen, erhielt zusammen mit seinem ehemaligen Erlanger Kollegen Prof. Dr. Claus Rödel...

29.04.2016 lesen Sie mehr 
Neurochirurgie, Onkologisches Zentrum, Uni-Klinikum

Krebsforscher entschlüsseln Hirntumor-Gen

Das menschliche Hirn hat die Fähigkeit, Anatomie und Funktion einzelner Zellen oder ganzer Hirnareale zu verändern und sich so an neue Anforderungen anzupassen. Ein Gen, das an dieser verblüffenden Verwandlung beteiligt ist, kann...

11.04.2016 lesen Sie mehr 
Radiologie, Brustzentrum, Uni-Klinikum

Der dreifach negative Brustkrebs - eine Hochrisikoerkrankung?

Über 380 Mediziner kommen zum 21. Internationalen Fortbildungskurs Brustkrebs nach Erlangen

Ein Jahr nach dem "20. Geburtstag" des "Internationalen Fortbildungskurses Moderne Mammadiagnostik" reisen erneut über 380 Fachärzte aus dem In- und Ausland nach Erlangen, um sich über die neuesten Trends der Mammadiagnostik mit...

06.04.2016 lesen Sie mehr 
Logo der deutschen Krebsgesellschaft DKG

    
     Das CCC Erlangen-EMN ist als Onkologisches Spitzenzentrum durch die 
     Deutsche Krebshilfe ausgezeichnet.

    

     Alle drei Standorte des CCC in Erlangen, Bamberg und Bayreuth sind von 
     der Deutschen Krebsgesellschaft als Onkologisches Zentrum zertifiziert.

 
Kooperationspartner
Kontakt

Comprehensive Cancer Center Erlangen-EMN (CCC)

Geschäftsstelle
E-Mail: ccc-direktionatuk-erlangen.de

Krebsinformation
(für Patientenanfragen):

Tel.: 0800 85 100 85
Mo-Fr: 08:00 bis 12:00 Uhr
E-Mail: krebsinformationatuk-erlangen.de

Postanschrift:
Universitätsklinikum Erlangen
CCC Erlangen-EMN
Östl. Stadtmauerst. 30
91054 Erlangen