Krebsberatung

Eine Krebsberaterin mit Headset berät telefonisch.

Spitzenzentrum der onkologischen Versorgung

Am CCC ER-EMN werden alle Tumoren in jedem Lebensalter umfassend versorgt. In Tumorboards legen die Experten verschiedener Fachrichtungen die bestmögliche Diagnostik und Therapie für den einzelnen Patienten fest. Als erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Krebs gibt es eine eigene Krebsinformation.

Für die Therapie bestimmter Krebsarten wurden im CCC ER-EMN spezialisierte Organkrebszentren eingerichtet. Die einzelnen Organkrebszentren sind zu zertifizierten Onkologischen Zentren zusammengeschlossen und versorgen die onkologischen Patienten nach den Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG). Alle vier Standorte des CCC ER-EMN (Universitätsklinikum Erlangen, Sozialstiftung Bamberg, Klinikum Bayreuth GmbH und Klinikum St. Marien Amberg) verfügen über ein zertifiziertes Onkologisches Zentrum.

Gemeinsam haben alle Einrichtungen das Ziel, Krebspatienten individuell mit der möglichst besten derzeit verfügbaren Therapie zu versorgen.

 
Krebsberatung
Mitarbeiterinnen der Krebsberatung im Portrait.

Kostenlose Krebsinformation

Telefon: 0800 85 100 85
Weitere Informationen

Zweitmeinungen

Sie interessieren sich für eine Zweitmeinung von einem Tumorboard des CCC Erlangen-EMN?
Weitere Informationen

International patients

Krebsstudien

Sie interessieren sich als Patientin/Patient für die Teilnahmen an Krebsstudien?
Weitere Informationen