Kooperationsprojekt von Erlanger und Züricher Wissenschaftlern erhält 900.000 Euro Förderung

NZ-Klinikcheck 2020: Brustzentrum des Universitätsklinikums Erlangen zum dritten Mal in Folge auf Platz eins

Bereits zum 100. Mal transplantierten Ärzte des Universitäts-Fortpflanzungszentrums Franken erfolgreich Eierstockgewebe

In Bayern entsteht ein neuer Standort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen mit vier Standorten in Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg.

Onkologische Patientenlotsen des CCC Erlangen-EMN unterstützen Betroffene künftig während ihrer Therapie

Am Erlanger Kopf-Hals-Tumor-Zentrum werden onkologische Patienten umfassend behandelt

Virtueller Lauf gegen Krebs vom 10. bis 18. Oktober 2020 – alle können teilnehmen!

Forscherteam arbeitet an der Analyse der Effekte von Sport bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen

Ein Zusammenhang zwischen Bindegewebszellen und der Entwicklung von Darmkrebs wurde seit Langem vermutet.

Prof. Dr. Carola Berking (Erlangen) im Interview – ASCO Annual Meeting 2020

Interview mit Prof. Carola Berking (Erlangen) für Patienten – ASCO Annual Meeting 2020

Manfred-Roth-Stiftung spendet 15.000 Euro – Forschungsstiftung stockt auf 20.250 Euro auf

Die W. Lutz Stiftung unterstützt die translationale Krebsforschung im Bereich Molekulare und Experimentelle Chirurgie mit 20.000 Euro

Onkologisches Zentrum Amberg

Spende aus Dormitz fließt in die Sporttherapie für krebskranke Kinder

Bis 2025 soll das „Center for Immunotherapy, Biophysics & Digital Medicine (CITABLE)“ für Forscher aus FAU Erlangen-Nürnberg und Uni-Klinikum Erlangen fertig sein

1.300 Euro von Stäubli-Mitarbeitern für die Kinderkrebsforschung

Sektion Koloproktologie der Chirurgie am Uni-Klinikum Erlangen als Referenzzentrum zertifiziert

Neue Erkenntnisse zur Biologie und zukünftigen Therapie von Prostatakrebs

Das CCC Erlangen-EMN bietet Betroffenen ein außergewöhnliches Sportangebot mit professionellen Trainerinnen des Rudervereins Erlangen e. V. an

Schüler des Emil-von-Behring-Gymnasiums Spardorf spenden 4.000 Euro für die Erlanger Kinderonkologie und den Toy Run e. V.

Deutschlandpremiere: Hochmodernes Gerät mit exzellenter Bildqualität schafft angenehme Untersuchungssituation für Patientinnen

VolkswagenStiftung fördert Forschung über Förderprogramm „Experiment! – Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“ mit 120.000 Euro

Manfred-Roth-Stiftung unterstützt Forschungsvorhaben von SEON zu neuartigem immuntherapeutischen Ansatz der Krebsbehandlung

Von Krebs betroffene Mädchen werden am 16. Februar 2020 professionell geschminkt und fotografiert – Medienvertreter sind eingeladen

Sarkomzentrum erneut von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert

1.000 Euro von der Erlanger Trödelhalle und ihren Kunden für die Kinderonkologie

Lehrlinge der Siemens AG und von Siemens Healthineers unterstützen die Krebsforschung

Entwicklung eines Früherkennungstests von Mundhöhlenkrebs mit 190.000 Euro gefördert – Probanden für Studie gesucht

Engagierte Ehrenamtliche aus Nördlingen sammeln 10.000 Euro zugunsten der Erlanger Strahlenklinik

Hunderte Weihnachtspäckchen für die Patientinnen und Patienten in der Kinderklinik

Neue Max-Eder-Nachwuchsgruppe am Uni-Klinikum Erlangen erhält Fördergelder in Höhe von 550.000 Euro

Jugendfeuerwehr Geschwand spendete 500 Euro an die Kinderonkologie des Uni-Klinikums Erlangen

Elias Abouchabaka und Robin Kehr besuchen die Kinderonkologie des Uni-Klinikums Erlangen

Dr. Markus Eckstein mit Clinical Science Award 2019 der DGFIT geehrt

Gynäkologische Tumoren und Familiärer Brust- und Eierstockkrebs 2019

Europaweit einzigartige Ausstattung in Erlangen installiert

Überwachungsaudit Sarkomzentrum des Universitätsklinikums Erlangen erfolgreich bestanden

Ehemaliger bayerischer Ministerpräsident informiert sich über ernährungs- und sportwissenschaftliche Arbeit am Uni-Klinikum Erlangen

Neues Zentrales Studienregister bietet seinen Nutzerinnen und Nutzern umfassende Einsichtnahme und Stichwortsuche

EU fördert internationale Studie zur Erforschung des Mikrobioms von Tumorpatienten mit knapp 850.000 Euro

Weltweiter Aktionstag rückt Pankreaskrebs in den Fokus – Patientensymposium am 21.11.2019