Prof. Dr. Berking informiert in Bürgervortrag am 11. November über Behandlungsmöglichkeiten des hellen Hautkrebses

Kaminkehrer spendeten 20.000 Euro für krebskranke Kinder

Psychoonkologische Studie der Erlanger Psychosomatik gestartet – Verein zur Förderung des Tumorzentrums Erlangen-Nürnberg spendete 9.600 Euro

Beliebte Bürgervortragsreihe startet am 21. Oktober mit dem Thema Darmkrebs ins Wintersemester

Förderverein des Tumorzentrums Erlangen-Nürnberg spendet 10.000 Euro für neues Messgerät des Hector-Centers

Vorträge, Workshops und Infostände rund um das Thema Krebserkrankung – Infoveranstaltung am 12.10.2019

Online-Anmeldung noch bis Sonntag, 6. Oktober 2019, möglich; Start um 13.45 Uhr bereits ausgebucht

Schülerinnen und Schüler der Georg-Holzbauer-Mittelschule überreichten 100 selbst genähte Herzkissen

Die Kampagne „Make Sense“ macht auf Kopf-Hals-Tumoren aufmerksam und sensibilisiert die Bevölkerung für die Frühsymptome

Magnet-Roboter macht Nanomedizin so präzise wie noch nie – Sektion für Experimentelle Onkologie und Nanomedizin feiert zehnjähriges Bestehen

Einladung zum 6. Lauf gegen Krebs am 13. Oktober 2019 – jetzt Startnummer sichern

Erlanger Kinderonkologe will leukämiekranken Kindern und Jugendlichen mit einer besonderen Aktion helfen und bittet um Unterstützung

Manfred-Roth-Stiftung spendet 40.000 Euro für neues Messgerät – Forschungsstiftung Medizin stockt Summe auf 54.000 Euro auf

Forschungsverbund sucht nach neuen Wegen, Bauchspeicheldrüsenkrebs zu behandeln – EU-Förderung in Höhe von vier Millionen Euro

Forscherteam arbeitet an Testverfahren für Patienten mit aggressivem Blasentumor

Erforschung von neuem Test zur frühzeitigen Erkennung von Bauchspeicheldrüsenkrebs

Insgesamt 60.000 Euro spendete die Elterninitiative krebskranker Kinder Erlangen e. V. an die Erlanger Kinderonkologie

Sommerfest der Kinderonkologie mit abwechslungsreichem Kreativprogramm

Erlanger Wissenschaftler erforschen das Ausschleusen von Antigenen aus Krebszellen

Erster Erlanger Basiskurs für die Zusatzweiterbildung Palliativmedizin ausgebucht

Bürgervorlesung informiert zur CAR-T-Zell-Therapie gegen Leukämien und Lymphome

Sechs kinderonkologische Zentren in Bayern schließen sich zu „KIONET Bayern“ zusammen

Onkologisches Zentrum Amberg

Patiententag der Integrativen Onkologie am Klinikum St. Marien Amberghatte für Besucher viel zu bieten

Onkologisches Zentrum Amberg

Neue Webseite

Stiftung Deutsche Krebshilfe fördert Studie der Erlanger Hautklinik mit 581.775 Euro

Ehrung für Stammzellspender aus der Region am Uni-Klinikum Erlangen

Prof. Grützmann nahm Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft entgegen

Krebsfrüherkennung und Medikamentenwirkungen – wissenschaftliche MKG-Arbeitsgruppe ausgezeichnet

Forschungsprojekt gegen Augenkrebs erhält 40.000 Euro von der Manfred-Roth-Stiftung

Online-Register von Erlanger Wissenschaftlerin erhält Anschubfinanzierung in Höhe von 100.000 Euro

34 Fachärzte aus dem Uni-Klinikum Erlangen erhielten goldenes Siegel von der Fachredaktion

Lehrfilm über minimalinvasive Darmkrebsoperation des Universitätsklinikums Erlangen erhält Videopreis 2019 der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie e.V.

Langfristiges Präventionsprogramm für junge Menschen nach überstandener Krebserkrankung

Direktor der Hautklinik für Verdienste in der experimentellen dermatologischen Forschung ausgezeichnet

Randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Phase 3 Studie zu Pembrolizumab (MK- 3475) als adjuvante Monotherapie des Nierenzellkarzinoms nach Nephrektomie.

Erlanger Traditionskongress bietet optimalen Fortbildungsrahmen für über 350 Mediziner

Das CCC Erlangen-EMN erweitert sein Sportprogramm um einen Ruderkurs mit Trainern des Rudervereins Erlangen e. V.

Kellner des Steinbach Bräu erarbeiteten 2.000 Euro für die Kinderonkologie

Gespendete Fotobox soll jungen Krebspatienten Mut machen und Trost spenden

Ellen und Artur Matull-Stiftung spendete 8.000 Euro an die Frauenklinik zugunsten innovativer Krebsforschung

Wissenschaftler aus aller Welt zu Gast in Erlangen bei internationalem Zelltherapie-Symposium

Uni-Klinikum Erlangen setzt mit da Vinci Xi das modernste roboterassistierte Operationssystem ein

Forschungsverbund sucht nach winzigen Tumoranzeichen im Blut, um Krebserkrankungen früher nachzuweisen – BMBF-Förderung von insgesamt 1,3 Millionen Euro

Die T-Zell-Rezeptor-Therapie soll dem Immunsystem die zielgerichtete Bekämpfung von Krebs ermöglichen – Studienstart am Uni-Klinikum Erlangen

W.-Lutz-Stiftung spendet 25.000 Euro an die Molekulare und Experimentelle Chirurgie des Uni-Klinikums Erlangen

Onkologisches Zentrum Amberg